Über uns

Carlo Lang

Erfahrung seit über 30 Jahren!

BLITZ Schlüsselfund-Service existiert seit 1984, gegründet von Désiré Felix Meyer, Basel. Die Firma gilt als eine der ersten überhaupt, die den grossen Nutzen erkannte, verloren gegangene Schlüssel ihren Besitzern wieder zukommen zu lassen (in der Schweiz werden pro Jahr rund 10 000 Schlüsselbunde verloren).

1984

Mitte der 90er Jahre zählte die Firma zu den Gründungsmitgliedern des Schweizerischen Schlüsselfundstellen-Verbandes SSFV. Der Verband hat zum Zweck, die Weiterführung der Dienstleistung zu garantieren, falls eine der Mitgliedsfirmen aus irgendeinem Grund ihre Funktion nicht mehr wahrnehmen kann. Die dem Verband angeschlossenen Firmen grenzen sich somit von Mitbewerbern ab. Carlo Lang (Foto) vom BLITZ ist Sekretär des SSFV.

Mitte der 90er

Im Jahr 1989 übernahmen Peter und Ursula Rychen den BLITZ, und 2007 wechselten die Besitzer der Firma erneut. Am 1. Juli 2007 übernahmen Carlo und Christine Lang den BLITZ, und acht Jahre später, am 1. Juli 2015, ist auch Leandro Lang, Sohn, dazugestossen. Alle sind dipl. Kaufleute, Christine Lang ist Sozialversicherungsfachfrau mit eidg. Fachausweis und Leandro Lang ist Treuhänder. Herbst 2015: Eintrag ins Handelsregister unter BLITZ Schlüsselfund-Service Lang, Einzelfirma, 4147 Aesch BL; Postfach 1124, 4001 Basel. Seit Anfang März 2019 ist auch Luana Lang im Handelsregister eingetragen, Tochter. Der BLITZ wächst kontinuierlich und zählt heute zu den grössten Anbietern von Sicherheits-Schlüsselfundplaketten in der Schweiz.

2007 - heute

Kein Telemarketing

Es kommt immer wieder vor, dass BLITZ-Kundinnen und -Kunden getäuscht und angelogen werden; und obwohl sie noch eine gültige BLITZ-Plakette haben, erhalten sie eine neue, teure Plakette (meistens Fr. 99.00 oder Fr. 120.00 für 10 Jahre) - und eine entsprechende Dienstleistung im Falle eines Schlüsselbund-Verlustes ist leider nicht immer gewährleistet...

Wenn Sie von einer dieser Firmen oder von einem Call-Center einen solchen Telefonanruf erhalten mit der Mitteilung, die Firma BLITZ Schlüsselfund-Service gibt es nicht mehr / hat fusioniert / ist aufgekauft worden / es gibt eine neue Sicherheitsplakette, dann stimmen diese Aussagen nicht!

Verschiedene Konkurrenzfirmen, manchmal aber auch nur Call-Centers im Ausland, verkaufen in der Schweiz aktiv und nicht immer seriös Sicherheits-Fundplaketten am Telefon. - Wir distanzieren uns davon!

Seien Sie also vorsichtig – und sparen Sie Geld und Ärger!!!

Achtung: Die Schweiz harmonisiert den Zahlungsverkehr. Die orangen ESR (Einzahlungsscheine mit Referenznummer, Konto 01-18312-7) werden von PostFinance für BLITZ Schlüsselfund-Service nur noch bis Ende Jahr 2017 wie gewohnt verarbeitet! Wir versenden aus diesem Grund seit Anfang September 2017 rote Einzahlungsscheine (IBAN CH02 0900 0000 6003 2874 5, noch ohne QR-Code).

Bitte Zahlungen (möglichst elektronisch) aufs Postkonto IBAN CH02 0900 0000 6003 2874 5 überweisen, besten Dank!

 

Schweizerische Muskelgesellschaft: Seit Mitte März 2019 haben Sie als BLITZ-Kundin und -Kunde die Möglichkeit, bei Bestellungen die ZEWO-zertifizierte Schweizerische Muskelgesellschaft zu unterstützen. Siehe dazu weitere Informationen unter “Leistungen & Tarife”, danke herzlich!

 

 

 

Unternehmen und Unternehmensleitbild BLITZ Schlüsselfund-Service Lang

 

BLITZ Schlüsselfund-Service Lang ist ein Einzelunternehmen und Familienbetrieb. 1984 wurde das Unternehmen von Felix Meyer gegründet, und 1989 erhielt es einen neuen Besitzer, Peter Rychen. Seit dem 1. Juli 2007 wird die Firma von Carlo Lang in Aesch BL und seiner Familie geführt und ist im Handelsregister eingetragen. Die Firma hat in der Schweiz bislang rund 60‘000 BLITZ Sicherheits-Schlüsselfundplaketten in Umlauf gebracht und ist mehrwertsteuerbefreit. BLITZ Schlüsselfund-Service Lang bearbeitet Rücksendungen von verloren gegangenen Schlüsseln an deren Besitzer und bietet BLITZ-Kundinnen und -Kunden weitere Dienstleistungen prompt, seriös und zuverlässig an.

 

Kompetenzen

Sobald ein verloren gegangener Schlüssel(-bund), versehen mit einer BLITZ-Plakette, gefunden und von der Schweizerischen Post BLITZ Schlüsselfund-Service Lang (nachfolgend BLITZ genannt) zurückgesandt worden ist, benachrichtig BLITZ seine Kundin oder seinen Kunden schnellstmöglich und sendet oder bringt den vermissten Schlüssel(-bund) von Montag bis Samstag der Besitzerin oder dem Besitzer zurück.

Im Weiteren hilft BLITZ auch rund um die Uhr bei anderen Situationen mit, zum Beispiel wenn eine Jacke mit einer BLITZ-Plakette drin vertauscht oder vergessen wird, wenn die Polizei versucht, jemanden zu identifizieren oder gegebenenfalls nach Hause zu bringen, oder wenn BLITZ von jemandem die Nachricht erhält, ein Schlüssel(-bund) mit einer BLITZ-Plakette dran sei gefunden worden etc. – BLITZ-Dienstleistungen können sehr vielseitig sein.

BLITZ ist laufend daran, Kunden-Adressen aktuell zu halten und freut sich auf entsprechende Informationen seitens BLITZ-Kundschaft. Adressen werden nicht weitergegeben und bleiben bei BLITZ.

 

Qualität

BLITZ ist bestrebt, BLITZ-Dienstleistungen so schnell wie möglich und zu bestmöglicher Qualität zu erledigen, auch ausserhalb von Bürozeiten. In jedem Fall nimmt BLITZ mit der BLITZ-Kundin oder dem BLITZ-Kunden Kontakt auf und vereinbart alles Weitere. Wenn eine BLITZ-Kundin oder ein BLITZ-Kunde aufgrund der Kundendaten im BLITZ Cloud-System nicht mehr auffindbar ist, wird die gesuchte Person solange gesucht, bis Klarheit darüber besteht, was mit einem Schlüssel(-bund) zu tun ist.

 

Partner

BLITZ legt grossen Wert auf gute Partnerschaften und setzt auf Schweizer Zulieferer. Die BLITZ-Plaketten werden in höchster Qualität in Basel hergestellt, alle Papiere werden von einer Druckerei in Reinach BL gedruckt, die Klebeetiketten sind aus Frick und die Plastikmäppli und Versandtaschen aus Liestal. Kundenpräsente für grosse und langjährige Kundinnen und Kunden sowie für Neukundinnen und -kunden werden in der Schweiz bestellt und mit ‚BLITZ Schlüsselfund-Service‘ bedruckt.

 

BLITZ-Kundinnen und -Kunden

…sind aus der Schweiz und bilden das Herz von BLITZ Schlüsselfund-Service Lang. Sie stehen im Mittelpunkt jedes Handelns, und alles dreht sich in bestmöglicher Qualität rund um die Uhr um sie!

 

Aesch BL, Ende März 2019

BLITZ Schlüsselfund-Service Lang, Postfach 1124, 4001 Basel, www.bsfs.ch, info@bsfs.ch, 079 321 22 23